03.01.2023

Neuer Aufsatz zur Unionsrechtswidrigkeit von § 13b BauGB

Hiermit möchten wir Sie über die Veröffentlichung eines neuen Aufsatzes in der Baurecht zur aktuellen Thematik der Unionsrechtswidrigkeit des § 13b BauGB informieren. Der Aufsatz hat folgende Eckdaten:

Kerkmann/Saame, Unvereinbarkeit des § 13b BauGB mit Unionsrecht: Konsequenzen für die Planungs- und Vollzugsebene, BauR, S. 20

Der nun veröffentlichte Teil widmet sich zunächst ausschließlich der Planungsebene; der zweite Teil, dessen Veröffentlichung in Kürze erfolgen wird, behandelt sodann die Vollzugsebene.

Downloads

Über uns

Die Kanzlei Jeromin | Kerkmann zählt - ausweislich verschiedener Presseberichte - in Rheinland-Pfalz zu den renommierten Adressen im Verwaltungsrecht mit überregionaler Ausrichtung.

Wir sind ein Team von derzeit 13 Rechtsanwälten, davon 7 Fachanwälte für Verwaltungsrecht und zwei Lehrbeauftragte an deutschen Universitäten. Unsere Tätigkeit konzentriert sich bewusst auf unser Kerngebiet, das öffentliche Recht. Regelmäßige Fachpublikationen, wissenschaftliche Lehrtätigkeiten sowie Fortbildungen als Lehrende und Lernende gehören zum Selbstverständnis der Kanzlei. Höchste fachliche Kompetenz und langjährige praktische Erfahrung der Anwälte gewährleisten eine exzellente Betreuung von Mandanten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in allen relevanten Bereichen des Verwaltungsrechts. Unsere Mandanten sind private und öffentliche Unternehmen ebenso wie öffentliche Auftraggeber.